Mein größter Erfolg ist IHR Erfolg. Dafür liebe und lebe ich meinen Beruf.

Danke für ihr Vertrauen in mich!

Das sagen Kunden zum Dog-Unity Konzept:

 

 

Daggi und Jürgen mit Conan

 

Unser erster Hund und keine Erfahrung im Welpenalter.
Mit Jenny haben wir genau die richtige Hundetrainerin gefunden die uns zur Seite stand als Conan zu uns kam.
Jenny erkennt an was man arbeiten, erziehen muss und das in einer Art und Weise die am Ende genau dazu führt dass Mensch und Hund im Familienrudel so zusammen leben und jeder seine Position hat und das ganze funktioniert.

Wir hätten keine bessere finden können und sagen Jenny du bist einfach super und immer zu empfehlen wenn jemand Hundezuwachs bekommt.
Jede Trainingsstunde war toll und nicht nur Conan hat gelernt sondern auch seine  „Eltern“.

Lieben Dank an Jenny und weiterhin viel Spass mit deiner Schule 

Carina mit Schäferhundmix Isa & Mischling Lunia

 

Jenny ist eine tolle Hundetrainerin. Sie ist einfühlsam und kann die Tiere sehr gut lesen. Schon nach wenigen Trainingsstunden hat man die ersten Erfolge gesehen. Sie hat eine gute Art im Umgang sowohl mit den Hunden als auch mit den Menschen. Die Traingsschritte sind variabel und super einfach in den Alltag einzubringen. Wir hatten mit unserer Schäfermixhündin Begegnungsprobleme bei Hunden. Jenny hat uns in nur wenigen Trainings beigebracht wie man mit dem jungen, leider zu stürmischen Hund einfach und entspannt an anderen Hunden vorbeilaufen kann, auch wenn die anderen Bellen oder unerzogen sind. Lunia hat nun gelernt schön an der Leine zu laufen, was für die sensible, verängstigte Tierheimhündin nicht leicht war. Jenny geht auf jedes Problem ein, macht ein sehr gutes Training und man erreicht auf jeden Fall sein persönliches Ziel mit dem Hund. Egal ob Gebelle und anspringen an der Haustür, Leinenführigkeitsprobleme oder Hundebegegnungen (etc...). Wenn ihr eine nette, zuverlässige Hundetrainerin sucht, die die Hunde sehr gut lesen und mit Menschen ebenso gut umgehen kann, seid ihr bei ihr genau richtig.

Vielen Dank für das tolle Training und die stets freundliche Unterstützung! J

Jessi mit Kiki

 

Jenny ist die beste Hundetrainerin die man haben kann. Meine Cocker Spaniel Mischlingshündin und ich haben uns sofort mit Jenny verstanden und waren von ihren Methoden begeistert. Wir hatten kleine Probleme mit der Leinenführigkeit, dem Abrufen und der Hundebegegnung. Bevor wir zu Jenny kamen waren wir bereits bei einer Trainerin, bei der man aber leider nach 5 Einheiten immer noch keine Veränderung sah und die Methoden immer komischer wurden. Da ich Kiki alles selbst beibrachte kam ich irgendwann nicht mehr weiter. Jenny gab uns ein paar kleine Verbesserungen mit denen es besser klappen sollte. Bereits nach dem ersten Treffen mit Jenny hab ich eine Verbesserung sehen können. Nach 5 Einheiten konnten wir das Training mit Jenny beenden (mit einem lachendem und weinenden Auge). Jenny stellt sich sowohl auf die Besitzer als auch auf die Hunde ein, so dass man sich gut aufgehoben fühlt und es eine Menge Spaß macht mit ihr zu trainieren. Auch wenn Jenny ihre Hunde mitbrachte wurde darauf geachtet, ob sie miteinander klar kamen oder nicht. Bei uns gab es da keine Probleme und Kiki hatte eine Menge Spaß mit ihnen zu spielen. Auch beim trainieren waren die 3 wirklich klasse. Wer also einen Hundetrainer sucht der nicht nur nach einer Methode arbeitet, einfühlsam ist, sich Zeit nimmt und Wert auf die Bindung zwischen Mensch und Hund nimmt ist bei ihr genau richtig. Kiki und ich freuen uns schon darauf Jenny und ihre 3 Hunde auf einem gemeinsamen Spaziergang wiederzusehen.

Steffi und Thomas mit Lana:

 

Hallo Ihr Vierbeiner Freunde,
Wir haben eine aufgeweckte Maus die ab dem vierten Monat mit dem Training begonnen hat, die sehr viel Temperament hat, ohne vom Dickkopf zusprechen.
Dank Jenny, die Hunde lesen kann, gab sie uns die nötigen Tips wie wir mit Lana zu trainieren hatten.
Um hier jetzt nicht einen Roman zu schreiben weil jeder Hund einen eigenen Charakter hat, können wir nur sagen schreibt Jenny oder ruft sie an. Wir sind total begeistert und super zufrieden wie gut unsere Lana jetzt schon gelernt hat. Wir können uns keine bessere Hundetrainerin vorstellen. Vielen Dank liebe Jenny für deine tolle Arbeit mit Lana und mit uns.

Sabine & Axel mit Lucy:

Unsere Ratero-Mischlingshündin Lucy, die im Alter von 12 Wochen aus dem Tierheim zu uns gekommen ist, hat von klein auf fast jeden Hund, dem sie begegnet ist, lauthals verbellt. Daran hat leider auch der Besuch der Vereins-Hundeschule im Nachbarort nichts geändert. Deshalb haben wir die Hundeschule nach ca. 4 Monaten verlassen. Da Lucy sonst ein liebes, spielfreudiges und intelligentes kleines Mädchen ist, haben wir es dabei bewenden lassen und sind unterwegs und beim Gassigehen fremden Hunden nach Möglichkeit ausgewichen.

 

In unserem letzten Urlaub war uns aber das ständige Gebell beim Spazieren durch die Ortschaften doch zu nervig. So beschlossen wir uns nach einem Hundetrainer umzusehen. Durch Zufall kamen wir über einen Hundebesitzer aus der Nachbarschaft auf Jenny. Nach einem ersten telefonischen Kontakt hat uns Jenny in der darauffolgenden Woche zu einem ersten „Sichtungstermin“ besucht, um Lucy und uns kennenzulernen. Wir hatten vorher gemischte Gefühle, da wir nicht wussten, ob von nun an unser kleines Mädchen noch auf dem Sofa und im Bett liegen durfte. Aber nach ein paar Minuten war das Eis gebrochen, und Jenny hat uns klar gemacht, dass wir keine großen Verbote sondern lediglich ein paar kleine Regeln für den Alltag einführen mussten. Lernen mussten hauptsächlich Frauchen und Herrchen, nämlich wie sie dem Hund zeigen was er tun soll und was nicht.

 

Die Lernerfolge stellten sich in den folgenden Wochen unglaublich schnell ein. Wir hätten nie geglaubt, dass wir mit unserer Lucy soweit kommen. Hundebegegnungen laufen inzwischen völlig problemfrei ab. Ausweichen vor fremden Hunden findet nicht mehr statt. Lucy läuft jetzt völlig entspannt an der Leine, geht ohne Leine brav bei Fuß und lässt sich (fast) immer abrufen.

 

Das Training mit Jenny macht Lucy und uns einen Riesenspaß. Jenny ist sehr einfühlsam und geduldig, lobt nicht nur den Hund sondern auch seine „Eltern“ und verfügt über ein sehr hohes Maß an Kompetenz. Unsere Trainingstage mit Jenny gehen jetzt leider dem Ende zu, aber wir freuen uns in der Zukunft auf die gemeinsamen Hundespaziergänge, die Jenny mit ihren Kunden durchführt. Auf einer Skala von 1 bis 10 vergeben wir 12 Punkte für Jenny!

 

PS: Und natürlich freuen wir uns auch besonders auf ein Wiedersehen mit ACE, AYRON und BRAVE!

Nadja & Oli mit Dexter:

"Die beste Trainerin die man sich nur vorstellen kann. Nicht nur wir lieben sie sondern unser kleiner 4 Monate alter American Staffordshire Terrier auch ! Jedes Training ist für Hund und Besitzer nicht nur lehrreich sondern macht auch super viel Spaß ! 

In jeder Situation steht Jenny mit Rat und Tat zur Seite !

Unser kleiner hat Wahnsinns Fortschritte gemacht und ist für sein Alter schon sehr weit. 

Jeder ist von unserem Welpen sehr begeistert wie toll er hört und was er schon alles kann !

Da unser Dexter mit 6 Monaten seinen ersten Wesenstest absolvieren muss, bereitet uns Jenny auch auf diese Tests vor. Ich bin mehr als zuversichtlich, dass wir die Tests mit Bravour bestehen werden! 

Kann jedem nur empfehlen Jenny sich als Hundetrainerin zu holen :)"

Michaela & Markus

"Als unser zweiter Hund ins Haus kam, haben wir uns dazu entschlossen, mit beiden wieder eine Hundeschule zu besuchen. Unser Wolfspitz kann manchmal etwas schwierig sein, daher war es uns wichtig, mit richtig guten Trainern zusammen zu arbeiten. 

Auf Empfehlung von Freunden sind wir dann zu Jennifer Wittig gekommen. Jenny hat eine ganz fantastische Art mit Hunden - und Menschen - umzugehen und bereits die erste Probestunde hat uns absolut begeistert. Sie hat uns mit ihrer Art, ihrem Wesen und ihren Methoden sofort überzeugt. Es ist uns sehr wichtig, dass wir uns mit den Erziehungsmethoden identifizieren können und das hat hier zu 100% gepasst. Genau die richtige Mischung! Und die Fortschritte beider Hunde zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Sowohl wir als auch die Hunde freuen uns jedesmal, wenn wir Jenny treffen, da sie nicht nur unsere Trainerin ist, sondern inzwischen auch eine tolle Freundin unserer kleinen Familie geworden ist."

Maria, Björn und Felix

"Anfang März 2017 haben wir unseren Felix aus dem Tierschutz in Rumänien geholt, da war er gerade mal ein halbes Jahr alt und sehr verängstigt. Aus Unsicherheit hat er jedes Geräusch und jeden Besuch weggebellt, wir waren mit unserem Latein am Ende. Schnell musste eine Hundetrainer/in her...

Jenny hatte sofort Zeit und hat uns im Probetraining erstmal ausführlich beraten. Durch ihre sympathische Art und der Professionalität hat sie uns sofort überzeugt. Man hat sofort gemerkt, wie viel Erfahrung sie mitbringt.

Seither haben wir ein wöchentliches Training und aus unserem Angsthase ist ein kleiner Frechdachs geworden. Innerhalb drei Monaten kennt er die Grundkommandos und öffnet sich langsam anderen Menschen und Hunden. Das haben wir wirklich alles ihr zu verdanken! Denn sie schult nicht nur den Hund, sondern vorallem die Hundehalter in ihrer Erziehung. Auch außerhalb der Trainingsstunden hat Jenny immer ein offenes Ohr - kurz und knapp: Weiterempfehlung 100%"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundeschule Dog-Unity